ICH BOXE LIVE am 26.11.2016 “Nimm dein Herz in die Hand” Jan Meiser, Robert Maess , Nenad Pagonis, Mazen Girke, Edonis Beqiri. Special Guest: Crackaveli.

Der ungeschlagene IBF- und WBO-Junioren Weltmeister und Lokalmatador Jan Meiser aus Hellersdorf bestreitet den Hauptkampf an diesem Abend. Der für September geplante Kampf gegen Wanik Awdijan musste ja leider abgesagt werden. Eine Verletzung kam dazwischen. Und bei einem guten Gegner muss alles passen. Doch jetzt läufts. Wir nähern uns der Topform und nächsten Samstag boxt Jan Meiser in Hellersdorf nun gegen den Spanier Jose Manuel Lopez Clavero. Continue reading

Tapetenwechsel in die Rauhfaser: Nach Novi Sad, Serbien. Balkan Boxing Prolog

Wikipedia sagt: “Novi Sad ist die zweitgrößte Stadt in Serbien, die Hauptstadt der Vojvodina und administratives Zentrum des Okrugs Južna Bačka.” Mein ältester Freund, ein Stuttgarter Serbe, will noch schauen, was die Verwandtschaft dort hergibt. Gut möglich, dass ein Cousin dort lebt und als Journalist arbeitet. Zumindest fielen im Zusammenhang von Stadtentwicklung, Bevölkerungssturktur und urbaner Attitude die Begriffe “schön”, “jung” und “aufstrebend”. Klingt gut. Passt zum Projekt. Continue reading

Nenad Pagonis: Der Boxer und die Kunst

Der frühere Kickbox-Weltmeister Nenad Pagonis hat in diesem Jahr ins Boxfach gewechselt und covert gerne selber mal einen Johnny Cash-Song als Soundtrack für die eigenen Boxvideos. Der erfolgreichste serbische Kickboxer bestreitet im Rahmen der Pollex-Fightnight “Auf die 12!”, am 13.5.2016 im Camp P1 in Hellersdorf, seinen zweiten Kampf als Profiboxer und ist der Protagonist in diesem schrägen One-Take-Kunstvideo, entstanden im Februar diesen Jahres. Wenn Koordination und Kunst aufeinandertreffen entsteht manchmal eine unwiderstehliche Vorwärtsbewegung. Boxen und die Kunst. Wir bleiben dran. Continue reading

Am Freitag, den 13. gibt es in Hellersdorf auf die 12

Am Freitag, den 13. Mai lautet das Motto bei der Boxnacht im Hellersdorfer Camp P1 Auf die 12! . Sechs Kämpfe zwischen vier und acht Runden stehen an und für Jan Meiser ist das der letzte Test, bevor es im Juni zur Verteidigung seines WBO-Weltmeister-Juniorentitels nach Leeds geht. Wir erwarten eine illustre Gesellschaft und den ein oder anderen K.O. Anschließende Feierei nicht ausgeschlossen. Continue reading