This might be the end of the road – Das vielleicht letzte Mal im Ring mit Tony Bellew

Am zehnten November trifft in der Manchester-Arena der britische, ehemalige WBC-Weltmeister im Cruisergewicht, Tony Bellew auf den aktuellen, ungeschlagenen und undisputed Weltmeister in dieser Gewichtsklasse, Aleksander Usyk aus der Ukraine. Usyk, der mit dem Finalsieg gegen Murat Gassiev bei der im Juli zu Ende gegangen Ali-Trophy erstmalig die Gürtel aller vier bedeutenden Verbände im Cruisergewicht vereinen konnte, gilt dabei für viele Experten und Buchmacher als der haushohe Favorit. Der als Amateur hochdekorierte Ukrainer (Europameister, Weltmeister, Olympiasieger) ist eine Maschine, technisch überaus versiert, das scheinbare Nonplusultra im Cruisergewicht und vielleicht auch darüber hinaus. Continue reading